Stacks Image 12148

EMa Herstellung


EMa selber herstellen


EM erwirbt man in der Regel als Konzentrat (EM1) und vervielfacht es mit Hilfe von Zuckerrohrmelasse und Wasser um das 33-fache (EMa = aktiv). Dieses EMa wird nun verdünnt ( 1: 100, 1:200 bis 1: 1000 je nach Anwendung) auf den Boden ausgebracht.

Eine Erstausstattung zur Vermehrung ist kostengünstig.
Alle Artikel dazu können über das BILL-Institut bezogen werden.

Bestell Liste anfordern hier

Danach kostet 1 Liter EMa ca. 1,00 € !


Fermentier-Geräte



Informationen bei
EMIKO



Heilpraxis
Karl-Heinz Grund

Im Köbler 9
75438 Knittlingen


Telefon
07043 - 9 558 554

mobil       
01578 - 37 99 468


Kontakt

Anfahrt

Über mich

Seminare

Hier gehts zu meinem Seminarangebot.

Zur Zeit gibt es keine


Impressum           Datenschutz           E-Mail

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und benutzerfreundlich zu machen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.